Volker Pade home | Biographie | Links zu Film und Fernsehen

Tomás Gutiérrez Alea | Biographie | Filmographie | Interviews

LAS DOCE SILLAS

DIE ZWÖLF STÜHLE

Tomás Gutiérrez Alea, Cuba, 1962

90 Min. 2673 m, Spielfilm, ICAIC, s/w


Tomás Gutiérrez Alea über den Film

"Die Idee den Roman von Ilf und Petrov als Grundlage für einen Film zu nehmen, hatten wir schon lange. Damals zur Zeit der freien Wirtschaft kannten wir diesen Roman, der die Abenteuer des Gauners und 'Siquirillado' Hipólito Garrigó und eines Priesters erzählt (ich weiß nicht, wie diese wohlhabenden Leute in der Sowjetunion genannt werden). Hipólito Garrigó und der Priester sind auf der Suche nach zwölf sehr schönen englischen Stühlen, in denen die Schwiegermutter von Hipólito Brillanten versteckt hatte. Die Stühle sind in allen Richtungen des Landes verstreut und in ganz unterschiedlichen Milieus gelandet. Der Leser begleitet die Hauptperson auf ihrer Suche nach den Stühlen und gewinnt ein breites Bild der neuen Gesellschaft nach dem Triumph der sozialistischen Revolution. Der Roman zeigt viele geistreiche Situationen und gibt Anlaß zur Satire. Wir dachten sofort daran, diesen Roman zu bearbeiten, so daß sich die Geschichte in unserem Land abspielt und dann den Film zu drehen. Damals war es sehr schwer auf dem freien Markt einen Produzenten zu finden (er hätte genau gewußt, was er tat. Die andere Schwierigkeit lag darin, daß uns das Wichtigste fehlte: wie würden wir ein Bild der 'neuen Gesellschaft' nach dem Sieg der sozialistischen Revolution in unserem Land anbieten, obwohl sich unser Land im Kapitalismus befand. Zum Glück einige Jahre später hatten wir auch unsere Revolution mit allem was danach kam: Ministerium für Enteignung, Abrechnungen, 'Siquitrillamiento', Agrarreform, Städtereform, riesige Kundgebungen, Volksmilizen, Aufbau des Sozialismus, INRA, ICAIC, ICP, ICAP, IDER ..., sozialistischer Realismus, Wandmalerei, Konspiration, Auswanderung, Geheimschätze in Geheimkellern (und warum nicht unter dem Bezug von irgendeinem englischen Stuhl) und selbstverständlich die Möglichkeit, Filme zu machen. (...)

Tomás Gutiérrez Alea, 12 notas para las 12 sillas. In: Cine Cubano (Havanna) Nr. 6, 1962 (zit. n. Fornet, Ambrosio: Alea una retrospectiva crítica, Havanna 1987, S. 58f)



Last update: 29.1.2016

Tomás Gutiérrez Alea | Biographie | Filmographie | Interviews

Graphik: Uwe Krupka

Volker Pade home | Biographie | Links zu Film und Fernsehen